Traditionelle Adventswanderung zum Dorfhaus Benolpe.

Am Sonntag, 29. November 2015, ist der 1. Advent. Der SGV Drolshagen bietet an diesem Tag eine Wanderung mit einer zum Tag passenden Einkehr an.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen, Ziel ist das Dorfhaus in Benolpe.
Das Küchenteam des SGV Drolshagen bereitet dort alles zum gemütlichen Kaffeetrinken mit Waffeln, Rotweinpflaumen und Zimteis vor. Nichtwanderer sollten gegen 15.30 Uhr im Dorfhaus sein.
Mitglieder und Gäste sind willkommen, gemeinsam einige gemütliche Stunden in adventlicher Atmosphäre zu verbringen.
Info: 02761 / 71160

Verschiebung der Vollmondwanderung auf Januar

Die vom SGV Drolshagen für den 25.11.15 geplante Vollmondwanderung muss aus wettertechnischen Gründen leider verschoben werden.
Neuer geplanter Termin:  Sonntag, 24.01.16, Einzelheiten folgen.

Genußwanderung am 4.11.2015

Die monatliche Genusswanderung des SGV Drolshagen findet am Mittwoch, den 04.11. 2015 statt. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. Die Wanderung führt am Rosebach entlang bis zur kürzlich freigelegten Rosequelle in Wegeringhausen und zurück über den Hernscheid. Mitglieder und Gäste sind willkommen. Info: 02761 / 71160

Herbstwanderung nach Rehringhausen mit Einkehr

Am Samstag, den 07.11.2015 bietet der SGV Drolshagen eine Wanderung durch die herbstliche Natur zu Püttmanns Dorfhotel in Rehringhausen.
Als Besonderheit gibt es dieses Mal zwei unterschiedliche Startpunkte und somit zwei unterschiedlich lange Wanderstrecken. Für die lange Tour (ca. 14 km) starten die Wanderer um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. Für die kurze Tour (ca. 5,5 km) ist der Start um 15.30 Uhr auf dem Parkplatz der Stadthalle Olpe.

Herbstwanderung über die Nordhelle mit Einkehr

Am Sonntag, den 18.10.2015 bietet der SGV Drolshagen eine rund 13 km lange, mittelschwere Wanderung über die Nordhelle an. Etwa 1 km vor dem Ziel wird in die wunderschön gelegene und urgemütliche Gaststätte "Nordhelle" eingekehrt. Diese liegt mit 663 m über Normalnull auf dem höchsten Punkt von Herscheid.

Herbstfest des SGV Drolshagen

Am Sonntag, den 27. Sept. 2015 findet ab 11.00 Uhr an der SGV-Hütte in Benolpe das große Herbstfest statt. Interessierte Wanderer und Mountainbiker sind herzlich eingeladen.
Eine geführte MTB-Tour beginnt ebenfalls um 11.00. Es besteht Helmpflicht.
An der Hütte gibt es rustikale, herbstliche und Kartoffelgerichte, kühle Getränke sowie Kaffee und Kuchen.
Die Mitglieder des SGV Drolshagen freuen sich auf viele Gäste.

Mountainbiketour der SGV Abteilungen Meggen und Drolshagen

Den Rucksack gepackt und los geht die Zweitagestour. Der Ehmsenweg, benannt nach Forstrat Ernst Ehmsen, dem Gründer des Sauerländischen Gebirgsverein, sollte unter die Stollen genommen werden.

Noch einmal im schönen Ahrtal

Link zur BildergalarieBei strahlendem Sonnenschein ging es am 22. August erneut ins schöne Ahrtal. Beim Besuch des ehemaligen Regierungsbunker waren sicher einige überrascht, welche geheimnisvollen Dinge hier über Jahrzehnte vor der Öffentlichkeit verborgen blieben. Der anschließende Spaziergang führte uns zur Straußwirtschaft Altenwegshof. Dort konnten wir auf der Terrasse unter Linden zu Mittag essen.

SGV-Hütte ist am Sonntag, 06.09.15 geöffnet

Die SGV-Hütte in Benolpe ist am Sonntag, 6. September 2015 in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Hütte kann von Drolshagen über den Wanderweg A9, den "kleinen" d-Weg (gekennzeichnet mit d) oder den Höhenweg von Blockhaus nach Belmicke erreicht werden. Es gibt Kaffee, Kuchen, Waffeln, kühle Getränke und kleine Speisen. Eine Besonderheit: Die Waffeln werden dieses Mal in “Omas Waffeleisen” gebacken. Diese Waffeln sind ein ganz besonderer Genuss, der von “Herbert und Josef” geboten wird. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Genusswanderung am 03.09.2015

Die monatliche Genusswanderung des SGV Drolshagen findet am Donnerstag, den 03.09. 2015 statt.
Treffpunkt ist um 11.15 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. In Fahrgemeinschaften geht es nach Sondern und dort auf einen der “Biggedampfer”. Der derzeitige Wassertiefstand gibt interessante Einblicke und Aussichten preis, die so bald wohl nicht noch einmal zu bewundern sind. An der Haltestelle “Seesicht” wird das Schiff für eine gemeinsame Einkehr verlassen. Anschließend wird zusammen bis zu den Autos nach Sondern zurückgewandert. Mitglieder und Gäste sind willkommen. Info: 02761 / 71160
Inhalt abgleichen