Am 11. September geht`s zum Hasenbahnhof

Am Sonntag, den 11. September 2016 bietet die SGV-Abteilung Drolshagen unter dem Motto “Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen...” an. Um 09.00 Uhr treffen sich die interessierten Teilnehmer auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen zur Bildung von Fahrgemeinschaften zu einem Wanderparkplatz bei Kirchhundem. Die geplante Wanderstrecke ist ca. 14 km lang und mittelschwer. Sie führt durch die waldreiche Gegend bei Kirchhundem durch das Naturschutzgebiet Dollenbruch zur Wallfahrtskapelle Kohlhagen und mit schönen Fernsichten weiter zum Hasenbahnhof. Dort kehren wir nach gut 11 km zur Mittagsrast ein und haben es dann nicht mehr Weit zum Ausgangspunkt. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02761 / 71160

Genusswanderung führt am 1. September 2016 zur Listertalsperre

Am Donnerstag, den 1. September 2016 bietet die SGV-Abteilung Drolshagen die monatliche Genusswanderung an. Um 14.00 Uhr treffen sich die interessierten Teilnehmer auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. In Fahrgemeinschaften geht es dann zu Listertalsperre. Dort ist eine etwa 2-stündige Wanderung mit gemeinsamer Schlußeinkehr geplant. Mitglieder und Gäste sind willkommen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02761 / 71160

Auf dem Kapellenweg im Wildenburger Land

Eine Wanderung bei Friesenhagen führte eine Gruppe des SGV Drolshagen zu den Kapellen in Wildenburger Land. Sie liegen auf den Höhen rund um die Wildenburg, welche im Mittelalter zur Sicherung des Handelsweges von Köln nach Siegen erbaut wurde. Die bedeutendste Kapelle ist wohl die „Rote Kapelle“. Überragt von einer 400jährigen Linde soll sie an die blutigen Ereignisse des 17. Jahrhunderts erinnern, als hier Hexen verbrannt und hingerichtet wurden.

Wanderung ins Wacholdergebiet

Für Sonntag, den 21. August 2016 hat die SGV-Abteilung Drolshagen die Mitglieder der SGV-Abteilungen Olpe und Attendorn zu einer gemeinsamen Wanderung eingeladen. Die Wanderfreunde treffen sich zum Start um 13.00 Uhr an der SGV-Hütte in Benolpe. Von dort aus wird gemeinsam zum Wacholdergebiet gewandert. Nach etwa 2 Stunden wird dann wieder die SGV-Hütte erreicht, wo die Gäste mit Kuchen, Waffeln, Kaffee und kalten Getränken erwartet werden. Später wird dann noch gegrillt. Mitglieder sind herzlich willkommen.

Städtetour nach Wiesbaden

Am Samstag, den 24. September 2016, macht der SGV Drolshagen einen Tagesausflug in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden.
Die einmalige und geschlossene historische Bausubstanz in der Innenstadt, wird im Rahmen einer Stadtführung erläutert. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden.

Wanderung auf dem Kapellenweg am 6. August 2016

Am Samstag, den 6. August 2016 bietet die SGV-Abteilung Drolshagen eine etwa 10 km lange, rund 630 Höhenmeter umfassende Wanderung in der Nähe von Friesenhagen an. Die mittelschwere Strecke führt über den Kapellenweg im Wildenburger Land und endet mit einer gemeinsamen Schlusseinkehr. Die Wanderfreunde treffen sich zum Start um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Wanderung auf dem Wisentpfad am 24.07.2016

Am Sonntag, den 24. Juli 2016 bietet die SGV-Abteilung Drolshagen eine etwa 13 km lange Wanderung rund um Aue-Wingeshausen an. Die mittelschwere Strecke führt an der Wisentwildnis vorbei und mit ein bisschen Glück kann man auch vom Weg aus die Wisente erblicken. Der weitere Wegverlauf führt über ein Teilstück des Rothaarsteiges mit wunderschönen Fernsichten und schließlich zurück nach Aue zur gemeinsamen Schlusseinkehr.

Ausflug zur Bäckerei Hesse / Anmeldung erbeten bis zum 10.07.2016

Für Mittwoch, den 13 Juli 2016 hat die Nordic-Walking-Gruppe der SGV-Abteilung Drolshagen eine Besichtigung der Bäckerei Hesse in Welschen-Ennest mit anschließendem Frühstück organisiert. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 7.40 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. Interessierte SGV-Mitglieder können an diesem Ausflug gerne teilnehmen und werden gebeten, sich bis zum 10. Juli 2016 unter Telefon 02761 / 71160 anzumelden. Die Genusswanderung findet in diesem Monat zugunsten des Ausfluges nicht statt.

Wanderung ins Oberbergische am 10.07.2016

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 bietet die SGV-Abteilung Drolshagen eine Wanderung in den Oberbergischen Kreis an. Die Wanderfreunde treffen sich zum Start um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz Breite Wiese in Drolshagen. Die etwa 10 km lange Wanderung wird durch den Wegeringhauser Tunnel wieder zurück in den Kreis Olpe führen. Eine gemeinsame Schlusseinkehr wird im “Alten Bahnhof” in Hützemert erfolgen. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Tagesausflug in die Lippeauen

34 Wanderer waren, mit Wanderschuhen an den Füßen, auf Reisen. Bei Sonnenschein wurde gestartet und bei trüben aber trockenem Wetter am Dattel-Lippekanal und durch die Lippeauen nach Marina-Rünthe gewandert. So erlebte die Gruppe eine Wiese voller Kanadagänse, Graureiher, an einem Wehr sogar einen Silberreiher und im
Hafenwasser von Marina paddelte sogar eine stattliche Schildkröte. Man sprach mit Kanalanglern, die ohne Gegenleistung ihre Lebendköder dem Wasser übergaben. Ein einziges Plattschiff, randvoll beladen, schob sich still durch den Kanal. Das Mittagessen wurde in Marina-Rünthe eingenommen, gleichzeitig konnten die Wanderer nach 11 km Weg ihre Beine erholsam unter dem Mittagstisch von sich strecken. Danach brachte
der Bus die SGVer nach Henrichenburg, zum Schiffshebewerk. Eine lebendig vorgetragene Führung durch Museum und dem Schiffshebewerk selbst schloss sich an.

Inhalt abgleichen