Silvesterknobeln beim SGV Drolshagen

DruckversionDruckversion

Es ging in Benolpe wieder „um die Wurst“.
Der SGV lud am 30.12. um 16.00 zum traditionellen Silvesterknobeln ein.
Das Dorfhaus war bis zum letzten Platz gefüllt.
Es wurde in knapp 3 Stunden um 30 Wurstteller geknobelt.
 

Jung und Alt hatten viel Spaß.

An allen Tischen gab es scheinbar nur Gewinner.
Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt.
So war es für alle ein vergnüglicher Nachmittag.

Diese alte Tradition wird man sicherlich wegen der guten Resonanz in diesem Jahr fortsetzen.